Erneut hatten die Kinder der Grundschule Lichtenwald die Möglichkeit beim alljährlichen LIWA-LaufEvent mitzumachen, um ihre jeweilige Klassenkasse zu verbessern. Diese wunderbare Idee, sich einzeln für eine gemeinsame Sache einzusetzen, wurde auch von insgesamt 53 Schülern – verteilt auf den Schüler- und Juniorlauf - wahrgenommen.  Am Ende durfte sich die Grundschule Lichtenwald auf 200 € freuen, die vom TSV Lichtenwald übergeben wurden.

 

 

 

Am Samstag, den 08.04.2017 kamen 34 Erwachsene und 11 Kinder aus der französischen Partnergemeinde nach Lichtenwald, um am Sonntag beim LIWA-Lauf mitzulaufen.

Auf dem Programm für die französischen Kinder stand unter anderem ein Besuch der Grundschule Lichtenwald. Gemeinsam mit ein paar deutschen Kindern und zwei französischen Papas führte die Rektorin Frau Schopf alle durch die Räumlichkeiten der Grundschule. Hierbei bekamen die Gäste einen Einblick in das deutsche Schulsystem und die Lernatmosphäre an der Grundschule Lichtenwald.

Gemeinsam wurden anschließen Gartenstelen bemalt und von allen beteiligten unterschrieben. Zwei dieser Stelen zieren nun den Eingang der Grundschule Lichtenwald und zwei nahmen die Kinder mit nach Frankreich, um sie dort in ihrer Schule aufzustellen!

Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass Kinder keine Berührungsängste haben auch wenn sie unterschiedliche Sprachen sprechen!

 

 

Nachdem der Osterhase die Schüler der Grundschule bereits zur großen Pause überrascht hatte, war es nun an der Zeit, sich auf die kommenden Osterferien einzustimmen. Hierzu gab es die traditionelle, nichtöffentliche Schulversammlung, bei der alle Klassen zeigen konnte, was sie einstudiert hatten. 

 

Als es heute am Freitag, den 07.04.2017 zur großen Pause klingelte, glitzerte es überall in der Wiese golden! Die Kinder erkannten sofort die vielen Osterhasen, die versteckt waren. Mit leuchtenden Augen durfte jedes Kind einen Hasen suchen. So mancher Osterhase wurde sofort angeknabbert!

 

Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Tennis am Donnerstag, den 30.03.2017 in Schorndorf, konnte sich die Grundschule Lichtenwald erfreulicher Weise mit 2 Mannschaften beteiligen. Beide Mannschaften lieferten sich spannende Wettkämpfe und waren sehr erfolgreich. Mannschaft 1 erreichte einen hervorragenden 2. Platz und hat sich somit für die nächste Runde, die in Stuttgart gespielt wird, qualifiziert. Die Mannschaft 2 erreichte einen tollen 6. Platz!

Auch beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Geräteturnen, konnte sich die Grundschule Lichtenwald dieses Jahr am 07.04. 2017 mit einer Mannschaft beteiligen. Unsere drei Mädels erreichten hierbei einen tollen 9. Platz!

Wir sind stolz und freuen uns mit allen Mannschaften und bedanken uns beim Betreuungsteam für die tolle Unterstützung!