Am Samstag, den 08.04.2017 kamen 34 Erwachsene und 11 Kinder aus der französischen Partnergemeinde nach Lichtenwald, um am Sonntag beim LIWA-Lauf mitzulaufen.

Auf dem Programm für die französischen Kinder stand unter anderem ein Besuch der Grundschule Lichtenwald. Gemeinsam mit ein paar deutschen Kindern und zwei französischen Papas führte die Rektorin Frau Schopf alle durch die Räumlichkeiten der Grundschule. Hierbei bekamen die Gäste einen Einblick in das deutsche Schulsystem und die Lernatmosphäre an der Grundschule Lichtenwald.

Gemeinsam wurden anschließen Gartenstelen bemalt und von allen beteiligten unterschrieben. Zwei dieser Stelen zieren nun den Eingang der Grundschule Lichtenwald und zwei nahmen die Kinder mit nach Frankreich, um sie dort in ihrer Schule aufzustellen!

Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass Kinder keine Berührungsängste haben auch wenn sie unterschiedliche Sprachen sprechen!