Nachdem es in der Nacht von Sonntag auf Montag nochmal richtig geschneit hatte, hat das Kollegium der Grundschule Lichtenwald sich spontan dazu entschlossen, am Dienstag, den 17.01.2017, mit den Kindern zum Schlittenfahren zu gehen. Der Schulhof verwandelte sich heute morgen zum Parkplatz für Schlitten, Bob und Co. . Um 8.30 Uhr ging es gemeinsam los. Alle waren dick eingepackt. Die Autofahrer staunten nicht schlecht, als der Tross über die Hauptstrasse zog, um an der nahegelegenen Wiese den Winter zu genießen. Alle hatten viel Spaß!