Am Freitag, den 16.12.2016 traf sich die ganze Schulgemeinschaft zur weihnachtlichen Schulversammlung in der Mehrzweckhalle. Auch zahlreiche Eltern und Gäste fanden sich ein, um sich von den Kindern in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Die Chor-AG, die es seit diesem Schuljahr wieder neu an der Grundschule Lichtenwald gibt, zeigte  mit dem Stück: “Ein neuer Stern“, woran sie in der letzten Zeit fleißig geübt hatten. Ein Engel und ein Stern führten die Zuschauer durch das Programm. Man begegnete hier dem Pfefferkuchenmann, dem Nikolaus und Knecht Ruprecht, unterschiedlichen Klängen von Nüssen und sogar arabisch gesungenen Liedern! Am Ende wurde noch gemeinsam mit allen ein Weihnachtslied gesungen.