Fredericktag mit TINO

Lange geplant – und endlich war er da. TINO, der Autor, der am liebsten in der Badewanne seine Bücher schreibt und dabei Schokolade isst. Am Mittwoch, den 14.10.2015, besuchte er im Rahmen der Frederick-Tage die Grundschule Lichtenwald mit zwei Mitmachvorlesungen. Zu hören bekamen die Klassen 1 und 2 die Geschichte „Mein Freund der Delfin“, während die Klassen 3 und 4 dem freien Vortrag aus „Der Elefant im Klassenzimmer“ lauschen durften.

Einen geheimnisvollen Koffer brachte er mit, in dem sich wundersame Dinge aus fernen Ländern fanden. Von den Schülern ließ er sich Löcher in den Bauch fragen. Er überraschte am laufenden Band mit lustigen Bildern und Geschichten. Mit seiner spannenden und mitreißenden Erzählweise begeisterte er alle Kinder. Er malte mit und für die Kinder, so dass keiner ohne eine handsignierte TINO-Zeichnung nach Hause gehen musste.

Wir danken dem Förderverein der Grundschule ganz herzlich für die Finanzierung der Lesung und einen ganz tollen und erlebnisreichen Schultag.