Offizielle Verabschiedung Frau Rektorin Barbara Schilling

Es war ein emotionaler Abend, als Rektorin Barbara Schilling nach 40 Dienstjahren bzw. 13 Jahren an der Grundschule Lichtenwald verabschiedet wurde. Die geladenen Gäste durften ein wundervolles Programm voller Beiträge und Reden von Behörden, Eltern und Kindern genießen. Es wurde von Seiten der Redner resümiert, von Seiten der Kinder der Klassen 3 und 4 gesungen und hochemotional Abschied genommen. Schulrätin Frau Dr. Cottmann überreichte Frau Schilling, nach einer sehr lebendigen und zutreffenden Rede, die offizielle Entlassungsurkunde des Landes Baden-Württemberg und bedankte sich für die leidenschaftliche, engagierte und langjährige pädagogische Arbeit. Die Kinder sangen eine ganz besondere Version des Liedes „Wer hat an der Uhr gedreht“ und überreichten einzeln zum Abschluss Frau Schilling eine Rose. Auch die Lehrkräfte der Grundschule Lichtenwald ließen es sich nicht nehmen, mit einem umgedichteten Lied Frau Schilling musikalisch für die schöne Zeit zu danken. Nach dem offiziellen Teil, nutzten die geladenen Gäste den Stehempfang im außergewöhnlich geschmückten Bürgerzentrum, um ausgiebig in alten Schulerinnerungen und ungewöhnlichen Begebenheiten zu schwelgen. Man konnte sehen, dass mit dem Abschied von Frau Schilling eine Ära zu Ende ging und sie bereits an diesem Abend schmerzlich vermisst wurde.