Eine altbewährte Tradition erwachte wieder zum Leben

Viele Jahre besuchte der Nikolaus regelmäßig die Grundschule Lichtenwald, um die Schüler nicht nur zu überraschen, sondern auch zu beschenken.

Nach einer Pause, kehrte diese herzliche Tradition durch Initiative des Lehrerkollegiums zurück.

So machten die Kinder überraschend große Augen, als der Nikolaus spontan auftauchte. Leicht gehemmt durch eine zu locker sitzende Kopfbedeckung, aber dennoch voller Freude über die vielen, guten Kinder der Grundschule Lichtenwald, übergab der Nikolaus Säckchen mit kleinen Leckereien stellvertretend an die Klassenlehrer.

So darf man gespannt sein, ob der Nikolaus auch nächstes Jahr einen Zwischenstopp in der Grundschule Lichtenwald macht.