Keine Halle? Kein Problem!

Sportunterricht muss nicht zwingend in einer Halle stattfinden.

Welch Glück, wenn man direkt vor der Haustür nicht nur eine wunderschöne Landschaft, sondern auch ein Schneeparadies hat. So machte sich Frau Winkler mit begeisterten Schülern auf den Weg, die natürlichen Rodelbahnen um der Schule herum auszureizen. Dieses Highlight war so überwältigend, dass es auch Frau Schilling nicht übers Herz bringen konnte, regulären Mathematikunterricht zu halten.

So macht Sportunterricht kombiniert mit Naturunterricht auch ohne Halle Spaß.