Wir sagen Tschüß

Verabschiedung von Frau Bürgermeisterin Herrmann 

Am späten Dienstagvormittag, 29.März 2011, begrüßten wir bei strahlendem Sonnenschein unsere Bürgermeisterin Frau Herrmann im Innenhof. 

Sie nahm mitten im  großen Schülerkreis auf einem umschmückten Stuhl Platz und  viele Kinderstimmen stimmten den Chant „Ich möchte einfach Danke sagen…“ an.

Dieser Dank galt der guten finanziellen Versorgung der Schule, damit wir unsere Kinder in jeglicher Art und Weise fördern und fordern können.

Auch mit Unterstützung seitens des Gemeinderates ist uns vieles möglich. 

Plötzlich standen die Erstklässler vor ihr und jedes Kind und jede Lehrerin der Grundschule Lichtenwald überreichten ihr eine Rose.

Frau Herrmann umschloss freudestrahlend und glücklich einen riesengroßen bunten Rosenstrauß und wurde nun mit dem Ritual- Chant  „Shalom chaverim“ endgültig verabschiedet. Manches Kind äußerte begeistert: „Sie hat sogar mitgesungen!“ 

Frau Herrmann bedankte sich anschließend bei der gesamten Schulgemeinschaft und wünschte uns für die Zukunft  Freude und Glück, mit dem Hinweis, dass wir vielleicht nach den Osterferien einen sanierten Schulhof vorfinden würden. 

Einige Kinder ließen es sich nicht nehmen, ihr nochmals persönlich die Hand zu geben. 

Nach dem offiziellen Teil verabschiedete sich das Kollegium von ihr mit einem kleinen Empfang und guten Gesprächen. 

Für die kommende Auszeit  wünschen wir ihr von ganzem Herzen alles Liebe und Gute.

Barbara Schilling, Rektorin